PFLANZENHAARFARBE – NUSSBRAUN

9.90 inkl. MwSt.

Glänzendes Nussbraun bis zu sattem Schokoladenbraun.

  • färbt das Haar in einem mittleren Braunton
  • hohe Deckkraft selbst bei grauen Haaren
  • pflegt und kräftigt Haare
  • ist 100 % natürlich und vegan
  • frei von synthetischen Inhaltsstoffen
  • Anrührtemperatur: 50°  C
  • Einwirkzeit: 30-120 Minuten
PFLANZENHAARFARBE
VEGAN

Vorrätig

Artikelnummer: K23 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Lass Deine Haare glänzen – in einem strahlendem Brünett, das Seinesgleichen sucht. khadi Pflanzenhaarfarbe Nussbraun färbt Deine Haare in einem mittleren bis dunklen Braunton . Das Ergebnis wirkt ganz individuell und variiert je nach Deiner Ausgangsfarbe: Mit grauem oder hellem Haar erhältst Du schimmerndes Dunkelblond bis hin zu einem intensiven Mittelbraun. Ist Dein Haar dunkler, bekommst Du ein sattes, dunkleres Schokoladenbraun.

Wirksame Pflanzen-Extrakte wie Indigo, Henna, Amla und Bhringaraj verleihen Deinem Haar eine intensive dunkle Farbe. Und decken auch weiße und graue Haare komplett ab. Die Naturhaarfarbe ist 100 % natürlich und vegan – ohne synthetische Inhaltsstoffe wie Ammoniak, Peroxide und Parabene.

Die pflanzlichen Pigmente legen sich wie eine pflegende Lasur um jedes einzelne Deiner Haare. Es fühlt sich kräftig und gesund an. Du bekommst Fülle, Glanz und ein unwiderstehliches Nussbraun.

Diese Wirkstoffe stecken in Deiner khadi Pflanzenhaarfarbe Nussbraun:

Indigo wird aus den Blättern der Indigo-Pflanze gewonnen. Das Extrakt färbt in einem tiefen Blau – dem Indigo – und gibt Deinen Haaren die gewünschte Farbtiefe. In dieser Nuance sorgt das Indigo für ein dunkles, intensiveres Braun – selbst wenn Dein Haar komplett ergraut ist.

Henna färbt sanft, aber nachhaltig. Der orange-rote Farbstoff stammt aus den zerriebenen Stängeln und Blättern des Henna-Strauchs. Er pflegt Dein Haar und gibt khadi Nussbraun die satte, braune Nuance.

Amla ist reich an Vitamin C und schmeckt sehr sauer. Die Inder verehren die Frucht wegen ihrer vielseitigen Wirkungen: Amla hilft gegen Erkältung, schützt vor Allergien und stärkt das Immunsystem. Die vitaminreiche Beere kräftigt Haare und Haut und soll sogar den Haarwuchs fördern.

Bhringaraj gilt im Ayurveda als Jungbrunnen für Haar und Kopfhaut: Die Pflanze kräftigt, regt an und wirkt gegen Haarausfall und graue Haare. Außerdem sorgt der dunkle Sud der Bhringaraj Pflanze für ein intensiveres Farbergebnis Deiner khadi Haarfarbe.

khadi Haarfarben verbinden Ayurvedische Naturheilkunde mit neuester Kosmetik-Technologie. Khadi stellt die Produkte nach der europäischen Kosmetikverordnung her. Das Ergebnis ist hochwirksame und gleichzeitig sanfte Naturkosmetik mit wertvollen Inhaltsstoffen, die man spürt.

Die Naturhaarfarben sind frei von synthetischen Farb-, Duft-, und Konservierungsstoffen, Farbverstärkern, Peroxiden, Ammoniak und sonstigen chemischen Zusätzen. Sie pflegen, schützen und stärken das Haar und die Kopfhaut komplett natürlich. Die khadi Pflanzenhaarfarben sind vom deutschen Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen (BDIH) nach dem internationalen COSMOS-Standard AISBL zertifiziert.

 

Anwendung: Reinige das Haare zuerst mit einem silikonfreien Shampoo oder der khadi Detoxmaske. Egal, ob Du weiße, helle oder dunkle Haare hast: Khadi Nussbraun kannst Du sofort anwenden – ohne vorzupigmentieren. Bei blondiertem, gesträhntem oder stark strapazierten Haar empfehlen wir allerdings eine Vorbehandlung mit Khadi Henna oder khadi Hellbraun, damit Dein Haar die Farbe gleichmäßig aufnimmt.

Rühre Khadi Nussbraun mit 50 Grad heißem Wasser an, bis Du eine streichfähige Paste hast. Damit der Ton intensiv und kühl bleibt, halte bitte unbedingt die Temperatur ein. Ein Teelöffel Basensalz in Deiner Farbe, senkt Rotanteile und intensiviert die Farbtiefe zusätzlich. Rührst Du Khadi Nussbraun wärmer an, färbt es in rötlichen Nuancen und etwas heller. Verteile die Naturhaarfarbe gleichmäßig mit einem Pinsel in Deinem Haar: Strähne für Strähne – bis in die Spitzen. Wenn Du nur Deinen Ansatz färben willst, spare Längen und Spitzen aus.

Lass Khadi Pflanzenhaarfarbe Nussbraun zwischen 30 bis 120 Minuten einwirken. Je länger die Farbe einzieht, desto dunkler fällt das Farbergebnis aus. Danach mit klarem Wasser ausspülen – fertig.

Verzichte 24 bis 48 Stunden auf Shampoo. In dieser Zeit entfaltet sich die natürliche Haarfarbe erst. Wenn Du dann ein Khadi Haaröl verwendest, fixierst Du die Farbpigmente für ein langanhaltendes Ergebnis. Wasch das Öl nach 20 Minuten mit einem natürlichen Shampoo aus.

Hier noch mehr Tipps und Tricks für Khadi Haarfarbe Natürliches Nussbraun.

Hinweis: Jedes Haar ist anders – so, wie wir alle verschieden sind. Deshalb können die Ergebnisse bei natürlichen Haarfarben unterschiedlich ausfallen. Am besten, Du testest die Khadi Naturhaarfarbe in Nussbraun erst an einer unauffälligen Probesträhne.

Verwende 50g Pflanzenhaarfarbe für eine Ansatzfärbung, 100g für eine Komplettfärbung bei schulterlangem Haar.

Natürlich kannst Du Khadi Pflanzenhaarfarbe Nussbraun auch mit anderen Khadi Haarfarben mischen:

  • mit khadi Reines Henna zur Vorpigmentierung – je nach Ausgangsfarbe (Verhältnis 1:1)
  • mit Senna/Cassia oder Khadi Blond, um Deine Farbe aufzufrischen
  • mit khadi Goldhauch für goldene Reflexe in Deinem Braun.
  • mit khadi Mittelblond für ein dunkleres Blond.
  • mit khadi Hellbraun für einen weichen Sandton.
  • mit khadi Dunkelbraun für eine sattere, kühlere Nuance.
  • mit khadi Schwarz oder khadi Indigo für ein tieferes Farbergebnis.
  • mit khadi Henna oder anderen Khadi Rottönen für ein intensives Rotbraun bis hin zu lebhafter Kastanie.

 

Umsteigen auf Pflanzenhaarfarbe

3-Schritte-Ritual

Färbe-Anleitung

Färbe-Anleitung 2

Inhaltsstoffe: Indigofera Tinctoria Leaf Powder (Indigo), Lawsonia Inermis Leaf Powder (Henna), Emblica Officinalis Fruit Powder (Amla), Eclipta Alba Leaf Powder (Bhringaraj), Azadirachta Indica Leaf Powder (Neem)

Firma: Khadi

Menge: 100g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „PFLANZENHAARFARBE – NUSSBRAUN“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.