Heilerde-Seife mit Lemongras- und Lavendelöl

8.95 inkl. MwSt.

Sanfte Pflege und Reinigung für Körper, Hände und Gesicht.

• Für alle Hauttypen, besonders für normale und trockene sowie empfindliche Haut, auch für Gesichts- und Körperpflege sowie für die Rasur
• Reich an Eisen, Magnesium, Zink und anderen wertvollen Mineralien
• Gibt der Haut Widerstandskraft, reinigt gründlich und macht sie seidig
• Lavendelöl hat eine durchblutungsfördernde und stimulierende Wirkung

Die plastikfreie Alternative zum Duschgel.

NATURKOSMETIK
VEGAN

Beschreibung

Die Heilerde-Seife mit Lemongras- und Lavendelöl wird besonders für trockene und empfindliche Haut empfohlen. Heilerde ist reich an Eisen, Magnesium, Zink und anderen wertvollen Mineralien. Sie gibt der Haut Widerstandskraft, reinigt gründlich und macht sie seidig.

Lavendelöl hat eine durchblutungsfördernde und stimulierende Wirkung. Die antiseptische Wirkung des Lavendels soll Haut- und Nagelpilz-Erkrankungen vorbeugen. Lavendel wirkt erfrischend und beruhigt die Haut.

Zertifizierte Naturkosmetik nach ICADA-Standard.

Erinnerungen an den Sommer in der Provence: Seit mehr als 3000 Jahren hat Heilerde einen festen Platz in der Naturheilkunde. Und auch in der Kosmetik ist dieses Naturmittel bekannt. Heilerde-Seifen werden bei Akne, Pickeln, Mitessern, Schuppenflechte und auch Neurodermitis eingesetzt. Heilerde ist reich an Eisen, Magnesium, Zink und anderen wertvollen Mineralien. Sie gibt der Haut Widerstandskraft, reinigt gründlich, strafft und macht sie seidig. Heilerde entzieht der Haut Schadstoffe und bindet sie. Auch Lavendel spielt schon seit der Antike eine wichtige Rolle in der Schönheitspflege. Dem Lavendelöl schreibt man eine ausgleichende Wirkung auf Haut und Gemüt zu. Der Geruch von Lavendel bildet wissenschaftlichen Studien zur Folge Stress entgegen. Lavendelöl hat eine durchblutungsfördernde Wirkung, die sich erfrischend und beruhigend auf die Haut auswirkt. Der Duft von Lavendel und Limonen erinnert an die Sommer in der französischen Provence. Grundlage dieser Seifen-Komposition ist Oliven-, Mandel- und Kokosöl.

LENN & LEVIA-Seifen sind liebevoll von Hand hergestellt: Original LENN & LEVIA-Seifen stammen aus „Handmade“-Manufakturen, deren InhaberInnen das Sieden von hochwertigen Seifen mit großer Freude und viel Know-how betreiben. LENN & LEVIA-Seifen sind individuell hergestellte Unikate und können in Form, Farbe und Gewicht leicht von einander abweichen. Sie sprechen unsere Sinne an und lassen uns durch Formen, Farben, Düfte und Haptik verstehen, warum gute Seifensieder so viel Spaß an ihrem Beruf haben. Je nach Reifegrad haben die Shampoo- und Körperpflegeseifen sowie die Rasierseife üblicherweise einen pH-Wert zwischen 8 und 10. Die Überfettung liegt bei ca. 6 Prozent.

Wie erziele ich ein optimales Ergebnis bei der Haarwäsche mit einer festen Shampooseife von LENN & LEVIA? Für eine gelungene Haarwäsche mit den Shampooseifen braucht es meistens nur die Seife und Wasser. Aber gerade das Wasser kann durch die verschiedenen Härtegrade besonders bei langem und lockigem Haar manchmal für widerspenstige Eigenschaften sorgen. Aber keine Sorge, das lässt sich mit einfachen Hausmitteln schnell beheben: Grundsätzlich muss man dem Haar bei der Umstellung auf chemiefreie Naturkosmetik ein paar Tage Zeit für die Umgewöhnung geben. Schließlich müssen Silikone und andere künstliche Inhaltsstoffe erst einmal vollständig ausgewaschen sein. Die Shampooseifen von LENN & LEVIA erzeugen bei der Haarwäsche einen angenehm weichen und festen Schaum, der sich schnell und einfach wieder auswaschen lässt.

„Saure Rinse“: Wird bei einigen Haartypen erforderlich, wenn der Härtegrad des Wassers hoch ist. Wenn das Haar nach der Wäsche noch strähnig, fettig oder strohig wirkt, hilft nach gründlichem Ausspülen die „saure Rinse“. Einfach ein paar Tropfen Zitrone oder Apfelessig auf ca. einen Liter lauwarmes oder kaltes Wasser geben und damit die Haare als letzten Arbeitsgang ausspülen. Die Kalk- und Seifenreste werden ausgespült und das Haar wird geschmeidig und bekommt die gewünschte Form zurück.

Pflege der Seifen: Damit man möglichst lange Freude an den Körperpflege- und Shampooseifen hat, sollten sie nach Gebrauch auf einer geeigneten Seifenschale trocken gelagert werden. So reicht eine Seife selbst bei täglichem Gebrauch rund acht Wochen.

 

Inhaltsstoffe: Sodium Cocoate, Aqua, Sodium Olivate, Sodium Hydroxid, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Loess, Cymbopogon Flexuosus Herb Oil, Lavandula Angustifolia Oil, Limonene, Linalool, Geraniol, Citral

 

Firma: Lenn & Levia

Gewicht/Größe: 100g

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Heilerde-Seife mit Lemongras- und Lavendelöl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.