Kokosöl BIO Virgin

Hautpflege


Hinterlässt ein glattes, samtiges Hautgefühl.


Wunderbar für sensible und trockene Haut geeignet.


Zieht schnell (aber „nur“) in die oberste Hautschicht ein.


Wirkt desodorierend (= verringert oder maskiert unangenehmen Körpergeruch, geruchsbeseitigend, geruchsbindend).


Wirkt fungizid (= tötet Pilze oder ihre Sporen ab oder verhindert das Wachstum für die Zeit der Wirksamkeit).


Wirkt antibakteriell (= gegen Bakterien wirkend).


Versorgt die Haut mit Feuchtigkeit.


Wirkt entzündungshemmend.


Wird als kühlend empfunden.


Linder Juckreiz.


Kokosöl kann zum Abschminken verwendet werden:


Für die Anwendung eine kleine Menge des festen Öls in den Händen schmelzen lassen (Kokosöl wird bei 25 Grad flüssig). Mit einem leicht feuchten Wattepad das Öl aufnehmen und vorsichtig über Augen und Gesicht wischen.

Vorsicht: bei unreiner Haut kann das Öl punktuell aufgetragen zwar Entzündungen linder, großflächig sollte es aufgrund seiner porenverstopfenden Wirkung allerdings nicht angewendet werden, das sich sonst Mitesser bilden können.

Haarpflege


Spendet viel Feuchtigkeit.


Vor allem für trockene Haare.


Schützt vor schädlichen Umwelteinflüssen.


Achtung: Bei hoher Haar-Porosität (sehr strapaziertes und brüchiges Haar) sollte Kokosöl nicht angewendet werden.


Kann auch bei blondiertem Haar angewendet werden.


Zieht schnell ein – aber leider nicht tief.


Hat eine kühlende Wirkung.


Herkunft


Die Kokospalme wächst nördlich und südlich des Äquators und ist eine äußerst wichtige Wirtschaftspflanze. Die Herkunft der Kokospalme ist nicht ganz geklärt. Als Heimat wird Südamerika, oder auch die Südseeinseln bzw. der indonesische Raum vermutet.


Bereits seit 2500 Jahren wird die Palme ihrer Früchte wegen genutzt. Kokosöl wird aus der Kopra (getrocknetes Fruchtfleisch der Kokosnüsse) gewonnen. Die frische Kopra wird getrocknet, gepresst und extrahiert.


Zur Ölgewinnung wird die Kokosnuss aufgeschlagen und das Fruchtfleisch getrocknet. Die dabei entstandene Kopra besitzt einen Ölgehalt von 60 bis 70%. Diese wird gereinigt, zerkleinert, flockiert, konditioniert und zum Rohöl ausgepresst. Alternativ dazu kann das Öl auch durch Extraktion gewonnen werden.

Das Virgin Kokosnussöl wird kaltgepresst, duftet stark nach Kokosnuss und ist NICHT raffiniert.

Eigenschaften und Inhaltsstoffe


Das Kokosöl Virgin kbA ist ein geschmeidiges, weiss bis hellgelbes Öl, das stark nach Kokos riecht und bei ca. 20°C – 28°C schmilzt.

Kokosöl, auch als Kokosfett bezeichnet, ist reich an Laurinsäure und Myristinsäure. Laurinsäure wandelt sich im Körper in Monolaurin um. Monolaurin wehrt Viren, Bakterien und Pilze ab, die auf Fettbasis aufgebaut sind.

Kokosöl enthält kein Cholesterin und eignet sich daher als Alternative zu tierischen Fetten (ähnliche Fettsäurezusammensetzung).

Merkmale von Kokosöl:

Lichtexponiertheit:für die Tagespflege geeignet
Komedogenität:mittel komedogen
Konsistenz:bei Zimmertemperatur zähflüssig bis fest, nicht als Konsistenzgeber geeignet, da es ab zirka 25°C flüssig wird
Spreitverhalten: hochspreitend
Eigengeruch:leichter Kokosgeruch
Inhaltsstoffe:reich an gesättigten Fettsäuren, Vitamin E und Mineralstoffe
Herkunft:Südostasien

Erhältlich in der Naturlounge: € 6.40 (inkl. MWst.)

Gewicht/Größe: 100 ml

Das Produkt: vegan

Firma: Primabene


Melanie Trischitz

2433 Margarethen am Moos 

Leithastrasse 21

www.naturlounge.at

office@naturlounge.at

0650 99 00 924