LENN & LEVIA

LENN & LEVIA Vegane Naturkosmetik – eine sehr persönliche Entscheidung

Die Geschichte der Kosmetik ist seit jeher mit dem Wunsch nach Schönheit verbunden. Durch alle Epochen ist das Unterstreichen oder Erhalten der Schönheit sowie der gesunden Haut ein wesentliches Ziel. Auch im Märchen charakterisiert Schönheit das Gute und Reine. Wer Gutes tut, wird mit Schönheit reichlich belohnt. Aber äußere Schönheit kommt nur zur Geltung, wenn auch die Seele sich im Gleichgewicht befindet. Wahre Schönheit kommt schließlich von innen.

Innere und äußere Schönheit in Einklang bringen

Innere Schönheit lässt sich – sofern man ihr auf die Spur gekommen ist – von äußerer Schönheit wunderbar unterstreichen. Hautpflege- und Hautreinigungsprodukte und natürlich auch dekorative Kosmetik sind wertvolle Helfer dabei. Vorausgesetzt, sie sind abgestimmt auf die natürlichen Bedürfnisse unserer Haut. Um mit sich selbst und der Welt dabei im Reinen zu bleiben, stellen sich wichtige Fragen: Welchen Umwelteinflüssen setze ich meine Haut dabei aus? Welche Inhaltsstoffe verträgt sie? Welche Qualitätsstandards darf ich akzeptieren? Welche Rolle spielt die regionale Herkunft? Und welche sozialen und nachhaltigen Aspekte sind mit der Herstellung meiner Kosmetikprodukte verbunden? Fühle ich mich wohl, wenn ich sie verwende?

Wie eine liebevolle Berührung der Haut

LENN & LEVIA Vegane Naturkosmetik ist hochwertige Naturkosmetik mit einem Anspruch, der klare Antworten auf all diese Fragen gibt. Ihre Inhaltsstoffe werden unter größter Sorgfalt nach hohen Qualitätsstandards ausgesucht und zu einzigartigen Premiumprodukten verarbeitet. Sie sind vegan, umweltschonend produziert und frei von Parabenen, Paraffinen, Mineralölen sowie PEG- Verbindungen.  Und sie sind aufgrund jahrelanger, enger Kontakte zu den wichtigsten Rohstofflieferanten zu einem fairen Preis erhältlich.

Aber wir wollen noch mehr

Die Anwendung unserer Produkte soll nicht allein der Haut, sondern auch der Seele Gutes tun. Naturkosmetik ist für uns mehr als nur Pflege. Sie ist auch ein Lebensgefühl. Eines, das tiefes Wohlbefinden bereiten und neben der Haut auch die Seele berühren soll. Darum verbinden Inhaltsstoffe, Verpackung, Design und Botschaft unserer Produkte einen gemeinsamen Wunsch: Gönnen Sie sich mit LEVIA Vegane Naturkosmetik den kleinen Luxus für jeden Tag und vielleicht empfinden Sie – nachdem Sie LEVIA Vegane Naturkosmetik erst einmal für sich entdeckt haben- unsere Premiumprodukte wie eine liebevolle Berührung Ihrer Haut.

Grundsätze, die uns wichtig sind

LENN & LEVIA Vegane Naturkosmetik steht in der Tradition der Naturkosmetik-Pioniere.

Genau wie sie sind wir der Meinung, dass Naturkosmetik die bessere Wahl für Körper, Haut und Seele ist. Und nicht nur für das eigene Wohlergehen, sondern auch für das ökologische Gleichgewicht der Natur und die sozialen und wirtschaftlichen Bedingungen all derer, die an der Wertschöpfungskette der Kosmetikproduktion beteiligt sind – vom Rohstofflieferanten bis zum Verbraucher.
 Anders als vielleicht manche Branchen-Pioniere empfinden wir diese Verantwortung aber nicht als Bürde, sondern als eine wunderbare Chance, mit tollen Produkten, nachhaltigen Ideen und lebendiger Kommunikation den Markt der Naturkosmetik zu bereichern, das Angebot zu erweitern und gemeinsam mit den Erfahrungen und Wünschen unserer KundInnen zu wachsen.

Wir nehmen uns Zeit für die Entwicklung unserer Premium-Produkte

Die Entwicklung von guten Naturkosmetik-Produkten benötigt Ausdauer und großes Geschick. Von der Produktidee über die Entwicklung, Reifung und die zahlreichen Tests und Prüfungen bis zur endgültigen Abfüllung der fertigen Rezepturen in Tuben oder Tiegel braucht es viel Wissen und Geduld.
Je nach Ausrichtung der Produktlinie werden hochwertige und natürliche Rohstoffe zu einzigartigen Rezepturen gemischt, die hohe Qualitätsanforderungen erfüllen müssen. Wann immer es möglich ist, beziehen wir die Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau und fairem Handel.
Zertifizierte LEVIA-Produkte tragen das ICADA-Siegel für Premium-Naturkosmetik.

Wir produzieren ausschließlich vegan

Wir produzieren ausschließlich vegane Naturkosmetik-Produkte. Der Schutz von Pflanzen und Tieren lag uns von Beginn an am Herzen. Wir verzichten deshalb bewusst auf die Verwendung tierischer Rohstoffe.

Wir begrüßen ausdrücklich die positive Entwicklung der Konsumentennachfrage, die immer stärker auf vegane Kosmetik-Produkte (und vegane sowie vegetarische Produkte im Bereich der Lebensmittel) setzt. Hierin sehen wir ein steigendes Verantwortungsbewusstsein der VerbraucherInnen hin zu mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz und fairem Handel.

Unsere Produkte werden fair und preiswert gehandelt

Für den Einkauf unserer Rohstoffe nehmen wir uns genauso viel Zeit wie für die Entwicklung der Produkte selbst. Denn nur beste Rohstoffe können zu bester Kosmetik verarbeitet werden. Dabei spielt die Herkunft eine große Rolle. Die Verantwortlichen von LEVIA verfügen über rund 20 Jahre wertvoller Erfahrungen im weltweiten Rohstoff-Einkauf für Naturkosmetik. Und wann immer möglich, werden die Rohstoffe ausschließlich aus fairem Handel erworben.
Die jahrelange Erfahrung in Einkauf und Produktion sowie ein ausgeklügeltes Vertriebs- und Marketingkonzept sind weitere Garanten dafür, dass trotz wertvoller Inhaltsstoffe die Verkaufspreise unserer Produkte über ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen.

Unser Engagement gilt dem nachhaltigen Umweltschutz

Der verantwortungsvolle Umgang mit Umwelt und Ressourcen gehört für uns zur Grundvoraussetzung der Geschäftstätigkeit: Verpackungen, Rohstoffe und Dienstleistungen kaufen wir so weit wie möglich regional ein. Nachhaltiges Handeln findet in allen Bereichen unserer Arbeit gleichermaßen statt: Vom Einkauf über die Produktion bis zum Verpackungsdesign. Wir verzichten bewusst auf eine Umverpackung für unsere Produkte und achten darauf, dass alle Produktverpackungen bestmöglich recycelt werden können.

Unsere Arbeit beruht auf den Grundsätzen von Ehrlichkeit und Transparenz – und Spaß machen soll es auch

Kann Arbeit Spaß machen? Wir sagen ganz klar: JA! Bei uns steht das persönliche Miteinander aller MitarbeiterInnen an erster Stelle. Damit lassen sich die täglichen Aufgaben deutlich entspannter angehen als in den meisten anderen Unternehmen. Wir wollen auch im Arbeitsalltag mit uns im Reinen sein und mit Anstand und Achtung gegenüber unseren MitarbeiterInnen, unseren Kunden, unseren Lieferanten und allen gesellschaftlichen Partnern, ehrliche Produkte zu fairen Preisen anbieten.

Wir bitten die Bienen zu Tisch!

Umwelteinflüsse machen den Bienen das Leben schwer:

Pflanzenschutzmittel, Krankheiten und die Auswirkungen der industriellen Landwirtschaft lassen immer weniger Raum für Blütenwiesen.

Warum sind fleißige Bienen so wichtig?

Durch die Bestäubung wichtiger Wild- und Kulturpflanzen wird die Nahrungsgrundlage für viele Tierarten und für uns Menschen gewährleistet. Fallen die Bienen als Bestäuber aus, richtet das weltweit großen Schaden an: Laut Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft sind 50 % der Wildbienen vom Aussterben bedroht. Dabei gäbe es für sie genug zu tun: Rund 80 % der heimischen Pflanzen müssen deshalb von Honigbienen bestäubt werden. Übrigens: Bienen stehen auf Platz 3 der für den Menschen wichtigsten Nutztiere.

Was kann man tun?

Nicht so oft Rasen mähen, keine Pflanzenschutzmittel einsetzen, Äcker in Grünland wandeln, Ufergehölze, Blühstreifen und Streuobstwiesen anlegen…. und vieles mehr.

Aber: Nichts ist einfacher, schneller und hilfreicher als das Aussäen von bienenfreundlichen Pflanzensamen in Gärten, Randstreifen und wo immer es möglich ist.

Unser „Blütenwunder“: Der nächste Frühling kommt bestimmt!

Unser „Blütenwunder“ ist eine mehrjährige Mischung aus Kulturarten und heimischen Wildkräutern, die speziell auf die Bedürfnisse von Bienen, Wildbienen und Insekten aller Art abgestimmt ist: Zum Beispiel sind Margeriten, Schafgarbe, Klee, Kornblumen, Klatschmohn, Thymian, Koriander, Ringelblume und viele weitere Pflanzensamen in dieser Mischung enthalten.

Das „Blütenwunder“ findet sich bei jeder Online-Bestellung im Versandpäckchen. Wenn Du es aussäst, trägt es dazu bei, das Bienen-Sterben zu stoppen. Die Samenmischung hat eine Standzeit von fünf Jahren und soll im Frühjahr ausgesät werden. Das Saatgut sichtbar auf dem Boden ausstreuen und etwas anwalzen. Eine weitere Pflege ist nicht notwendig. In der Mischung ist eine Ansaathilfe aus garantiert gentechnik-freiem Sojaschrot bereits enthalten.